Archiv der Kategorie: Sozial

Danke

Wir haben schon darauf Hingewiesen und möchten es gern noch einmal tun. Wir haben nun eine tolle Unterstellmöglichkeit für unsere Kinder, die mit dem Taxis nach der Schule abgeholt werden. Denn bei Regen und Schnee sah es bis jetzt so ziemlich feucht und kalt aus.

Dafür richtig ins Zeug gelegt haben sich bei der Anschaffung der Vorstand der Grundschule am Forst e.V. und vor allem Herr Peltzer vom EDEKA-Markt in Kamenz. Danke dafür.

Daneben gab es noch andere wichtige Unterstützer, die wir unbedingt erwähnen wollen und mit Ihrem Beitrag wichtiges geleistet haben.
Es wären: Frau Althaus, Herr Sauer, Herr K.-H. Bergien, Herr André Sieg, Herr Matthias Olexy, Herr Volker Friede und unsere Hausmeister.

Sollten wir jemanden vergessen haben so bitten wir ums Nachsicht und persönliche Nachricht.

Danke Danke Danke!

Der Vorstand der Grundschule am Forst e.V.

Advertisements

Rückblick

Ein Rückblick auf das Jahr 2013

Ende Mai traf sich der Vorstand und die Mitglieder des Fördervereins zur jährlichen Mitgliederversammlung. Neben den üblichen Sachthemen zur formalen Vereinsarbeit wurden auch die inhaltlichen Projekte für das kommende Jahr besprochen und ein Resümee des Jahres 2013 gezogen.
Ein ziemlich Erfolgreiches, wie wir finden.
Viele wichtige Projekte, die nicht immer sofort in die Öffentlichkeit gelangen, wurden initiiert oder unterstützt.
U.a. folgende Projekte  für die Grundschule am Forst waren es:

  • Bauausschuß
    05.03.2013 – Sitzung des Bau- u. Stadtentwicklungsausschusses . Im Rahmen der Entwicklung des Stadtteilkonzepts Kamenz Ost wurde im Bauausschuss der Stadt Kamenz auch das Thema „Wiedereröffnung Fichtestraße“ erörtert. Dabei wurde auch die Position der Grundschule (vertreten durch die Direktorin, Frau Graul) gehört. Der Vorstand begleitete Frau Graul zu dieser Veranstaltung.
  • Blütenlauf
    05.05.2013 – Blütenlauf der Stadt Kamenz Zusammen mit dem Elternrat der Grundschule am Forst organisierte der Förderverein wieder den Verkauf von Kuchen an die Teilnehmer und Gäste der Sportveranstaltung Blütenlauf 2013. Die Einnahmen aus dem Verkauf dienen der Finanzierung der Vereinsarbeit.
  • Elternabend
    04.06.2013 – Elternabend der neuen ersten Klassen Der Vorstand nutzte die Gelegenheit, vor den Eltern der neuen ersten Klassen für das Schuljahr 2013/14 über die Arbeit des Fördervereins zu berichten und um neue Mitglieder zu werben.
  • Waldtag
    20.09.2013 – Waldtag der Grundschule am Forst Zum Waldtag 2013 pflanzte der Vorstand gemeinsam mit den Schülern auf dem Schulgelände den wieder durch den Förderverein gestifteten „Baum des Jahres“.
  • Hausaufgabenhefte
    Nachdem durch den Förderverein auf Empfehlung der Schule bereits in den Schuljahren 2011 und 2012 jeweils einen Komplettsatz Hausaufgabenhefte der Firma Roth Edition für alle Schüler angeschafft wurde, konnte der Förderverein dank der finanziellen Unterstützung der Energie und Wasserversorgung Aktiengesellschaft Kamenz dies auch für das Schuljahr 2013/14 übernehmen. Aufgrund des freundlichen Angebots der Wohnungsbaugenossenschaft Kamenz eG wird die Anschaffung für das kommende Schuljahr durch diese übernommen.
  • Fahrradwerkstatt
    Gemeinsam mit dem Schulhort organisierte der Förderverein wieder eine Fahrradwerkstatt. Durch das Engagement von Herrn Scheibe vom Bikehouse Kamenz konnten die Schüler während der Ferien gemeinsam die Teile und Funktionen eines Fahrrads besser kennenlernen und üben, kleine Reparaturen selbst auszuführen.
  • Reckanlage
    Auf Bitten des Schulhorts hat sich der Förderverein finanziell an der Errichtung einer neuen Reckanlage im Außenbereich der Schule beteiligt.
  • Verkehrssicherheit im Schulgelände
    Nach mehrmaligen und intensiven Gespräche mit den zuständigen Dezernaten der Stadt Kamenz ist es zum Ende des Jahres 2013 gelungen, ein vom Hort und vielen Eltern seit langem gewünschtes zusätzliches Geländer im Einfahrtsbereich des Schulhofs zu errichten. Damit konnte die Verkehrssicherheit deutlich verbessert werden. Der Förderverein dankt der Stadt Kamenz, insbesondere der Dezernentin für Stadtentwicklung und Soziales, Frau Elvira Schirack für ihr persönliches Engagement bei der Umsetzung dieses Vorhabens.

Über den Taxistand und die Schulhofuhr haben wir schon berichtet.

2014/15 stehen nicht minder wichtige Aufgaben auf dem Pogramm. Wir freuen uns darauf gemeinsam mit Ihnen diese Projekte zu verwirklichen.

Ihr Vorstand des Fördervereins der Grundschule am Forst

Wichtige Projekte geschafft

Wichtige Projekte sind gelungen

Für die Sicherheit der Kinder, an der Schulhofeinfahrt war es wichtig ein Geländer zu errichten, dass Autofahrer wie Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. Es war ein längerer Prozess, derDie Schuluhr letztendlich gelungen ist. Weiterhin wurden für die Kinder, welche von Schultaxis abgeholt werden ein Unterstand für schlechtes Wetter benötigt.
Daneben war schon ein langer Wunsch endlich wieder eine Schuluhr am Haus außen anzubringen.

Und nun:

Herzlichen Dank sagt der Förderverein der Grundschule am Forst e.V. allen Spendern, Helfern, Unterstützern und Mitgliedern, die in den letzten Monaten die Umsetzung dieser wichtigen Projekte möglich gemacht haben, z.B.: Das Geländer wurde komplett durch die Stadt und die Schulhofuhr konnte zu einem großen Teil von Spenden durch die Elternschaft.

Die Errichtung dieses Unterstandes für diejenigen Kinder, die täglich mit dem Taxi fahren,     wurde bisher vor allem unterstützt durch:

  • die EWAG Kamenz AG (Sponsoring EUR 1.000,00)
  • Edeka Kamenz – Manuela Peltzer e.K. (Sponsoring EUR 500,00 und Spende EUR 500,00)
  • just4babys&kids, Inh. Stefanie Hellmann (Sponsoring EUR 200,00)
  • Jurisch Haustechnik GmbH (Sponsoring EUR 250,00)

Wie man sich denken kann, sind noch viele wichtig vor allem pädagogische Projekte offen und benötigen finanzielle Unterstützung. Wir werden berichten.

Der Vorstand